TANZSCHULE.POISEL

TANZSCHULE.POISEL

TANZSCHULE.POISEL

TANZSCHULE.POISEL

Hobbykurse


Der Hobbykurs (Dance-Club) ist die Krönung des Tanzens. Dieser Kurs unterscheidet sich vom Turniertanz dadurch, dass Sie hier nicht auf einen Auftritt oder Wettkampf hinarbeiten, sondern hier geht es um Freizeitgestaltung. Die Figurenfolgen sind nicht starr vorgegeben, sodass Sie selber ihre erlernten Figuren kombinieren können. Das Programm ändert sich ständig, daher kann man auch viele Jahre Mitglied in unserem Dance-Club sein und sieht immer wieder Neues. Hier wird erwartet, dass Sie alle Figuren der Leistungsklassen bis einschließlich Gold-Star gut beherrschen und führen können. In diesem Kurs muss man Tanzschuhe verwenden. Neben tänzerischer Vielfalt und Pflege der Geselligkeit kommt auch die Übung nicht zu kurz.

Jahresmitgliedschaft


Der Hobbykurs wird in Form einer Jahresmitgliedschaft gebucht. Diese besteht aus drei unmittelbar aufeinander folgenden Kurssaisonen und kann unmittelbar nach dem Goldstar-Kurs begonnen werden (September, Jänner, April). Besuch von Einzelkursen auf Anfrage.

Voraussetzung


Voraussetzung zum Besuch des Hobbykurses ist der abgeschlossene Besuch des Grundkurses, aller vier Leistungskurse und die gute Kenntnis aller Pflichtfiguren, der Figurnamen sowie die Führung dieser Figuren und richtiges Tanzen im Takt. Das heißt, es dauert etwa eineinhalb bis zwei Jahre um die notwendigen Grundlagen zu erlernen.

Unterrichtsprogramm


Neben den bereits erlernten Gesellschaftstänzen in den Leistungskursen stehen Tänze wie Slow-Fox, Mambo und Paso Doble auf dem Programm.

 

AKTUELLES

 

Nächster Grundkurs startet wieder in der Woche 

ab 26.09.2017

 

Leistungskurse starten 

in der Woche

ab 27.09.2017 

NEU Kursdauer 15 Wochen!

 

 

 

 

KURSFREI

 

Sommerferien bis 24.09.2017

 

alle Kursfreien Termine finden Sie hier

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

KALENDER LOGIN